Schulwettbewerb

Gemma forschen! – Wir schaffen Zukunft

Der Schulwettbewerb des IST Austria 2019 steht unter dem Motto „Wir schaffen Zukunft“. Der Blick in die Zukunft ist natürlich immer ungewiss. Was bei ihrer Forschungsarbeit herauskommt, können Wissenschafterinnen und Wissenschafter nicht vorhersehen. Und ob diese Ergebnisse die Zukunft verändern werden, bleibt sowieso offen. Trotzdem stehen Neugierde und Träume oft am Anfang großer Forschungsprojekte.

Wir am IST Austria sind neugierig auf eure Vorstellungen und Visionen:

Kategorie 1: 6–10 Jahre (1.–4. Schulstufe)
Wie sieht der Forschungsalltag aus? Zeichne eine Wissenschafterin oder einen Wissenschafter bei der Arbeit!

Kategorie 2: 11–16 Jahre (5.–10. Schulstufe)
Schick uns dein Forschungsprojekt! Skizziere anhand von Leitfragen dein Projekt und schicke uns einen Kurzbericht (gerne mit Skizzen, Diagrammen, Fotos oder Videos).

Kategorie 3: 16–19 Jahre (11.–13. Schulstufe)
Reiche deine Arbeit ein: VWA / FBA / DIPL! Du arbeitest an deiner vorwissenschaftlichen Arbeit oder Fachbereichsarbeit im MINT-Bereich? Reiche ein PDF deiner Arbeit inkl. einer kurzen Stellungnahme (Empfehlung mit Begründung) deiner Betreuungslehrperson ein!

Sonderpreis
Innovative VWA-Idee: Du bist gerade dabei, die Idee für deine VWA im MINT-Bereich zu konkretisieren? Schick uns eine Kurzbeschreibung deiner geplanten VWA bzw. Diplomarbeit!

Schickt uns eure Ideen und Projekt bis 30. April 2019 an schule@ist.ac.at!

Die Preisverleihung findet beim Open Campus des IST Austria am 26. Mai 2019 statt.

Weitere Informationen zum Schulwettbewerb findet ihr auf dem Flyer!